Mops-Liebhaberzucht "Vom Westerburger Mühlengrund"


Familie Gerhard

Wir leben mit unseren Hunden in Westerburg, einer Kleinstadt im Westerwaldkreis in Rheinland-Pfalz, nur 4 km von der Grenze zu Hessen entfernt.
Umgeben von bewaldeten Höhenzügen, Wiesen soweit das Auge reicht und Feldern laden stadtnahe Wanderwege zu herrlichen Wandertouren mit Hund ein.

2008 haben wir uns mit unserer kleinen aber feinen Mops-Liebhaberzucht einen langgehegten Traum erfüllt.

Bei uns lebt der Mops in der Familie, drei Kinder sind dabei ideale Spielkameraden. Unsere Welpen sind daher bestens geprägt und sozialisiert. Der sportliche und belastbare Mops ist für uns kein Widerspruch, sondern angestrebtes Ziel. Als agile Großfamilie, die immer irgendwie unterwegs ist, schätzen wir den Mops als freundlichen Familienhund und aktiven Begleiter.

 

Wir haben uns für eine kontrollierte und transparente Art der Zucht entschieden und züchten nach den strengen Zuchtregelungen und Bestimmungen des Deutschen Mopsclub e.V.. Als Züchter gehören wir

damit auch dem VDH und FCI an.

Familienhund
Unsere Zuchtstätte wurde durch den erforderlichen Sachkunde-Nachweis und die Begutachtung des zuständigen Amtsveterinäres genehmigt nach §11 Tierschutzgesetz (TSchG).

 

Unser wichtigstes Ziel bei der Zucht liegt darin mit Verstand und Sorgfalt die Zuchttiere so zu verpaaren, dass wir das erhalten was wir selbst im Alltag mit unserem kleinen Rudel schätzen:
Gesunde  Hunde, die bewegungsfreudig und belastbar sind - die dem Rassestandart entsprechen, aber keine übertriebenen Rassemerkmale aufweisen.

Alle unsere Zuchttiere sind laut der Zuchtbestimmungen unseres Verbandes Patella untersucht ( Patella 0/0) und haben Belastungstest sowie Zuchtzulassungsprüfung erfolgreich bestanden.
Alle unsere Hunde wurden zusätzlich auf Nekrotisierende Meningoenzephalitis (NME, auch bekannt als PDE/ Pug Dog Enzephalitis) getestet.

Mops-Zucht "Vom Westerburger Mühlengrund"
Heike Gerhard und Dr. Uwe Gerhard · Adolfstr. 22 · 56457 Westerburg · Tel: 02663/919667